Ausbildungsstellen

Unternehmen der Region Höxter

[Hier] stellen sich Unternehmen aus der Region Höxter im Rahmen der Wirtschaftsinitiative Kreis Höxter (WIH) vor .

 

Bundesweite Ausbildungsplätze

Nutzen Sie [diesen Link], um mit Unterstützung des Karriereportals AUBI-Plus Ihren Ausbildungsplatz zu finden.

[Hier klicken] für eine weitere Ausbildungsplatzbörse der Jobcluster Deutschland GmbH.

[Hier] und auch [hier] findest du ebenfalls Ausbildungsstellen, Karrieretips, Tipps und Informationen rund um deine Ausbildung über die Ideenkraftwerk GmbH.

 

Studienwahl

http://www.studienwahl.de/de/studieren/finder.htm

Allgemeine LInks

Stipendium

Hier gelangen Sie auf die Seite der VoluNation UG, die Stipendien für Schülerinnen und Schüler anbietet, die sich an sozialen Projekten im Ausland beteiligen wollen. Bitte klicken Sie [HIER].

 

Online-Jobbörse

Unter dem folgenden Link finden Sie Stellen- und Ausbildungsplatzangebote führender mittelständischer Unternehmen. Klicken SIe bite [Hier] um auf die Seite "yourfirm.de" zu gelangen.

 

Fit in die Ausbildung

Willst Du Dich so richtig fit machen für Deinen Beruf? Wenn ja - kann Dir die IHK helfen. Die Industrie und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld hat ein ganz tolles Programm gestrickt, dass Dir beim Einstieg in die Ausbildung hilft: Es fördert Deine Stärken, es mindert Deine Schwächen. Sie unterstützen Dich: „Fit in die Ausbildung“ ist Dein Trainingsprogramm für den Übergang von der Schulzeit in den Beruf. Nähere Informationen [hier] mit Terminen und Kosten für die angebotenen Kurse.

Aktuelles und Wissenswertes zur Ausbildungsplatzsuche, sowie Angebote von Ausbildungsplätzen

ausbildungsplatz-aktuell.de

https://www.jobbörse-stellenangebote.de/stellenangebote/

Newsletter AusbildungPlus

Hier finden Sie den aktuellen Newsletter der Initiative AusbildungPlus

 

Hilfe zur Erstellung von Anschreiben und Lebenslauf

www.lebenslauf2go.de

 

Im Blickpunkt

Unter dem Titel "Im Blickpunkt" veröffentlicht die Landesregierung Broschüren zu aktuellen Themn der Informationsgesellschaft. "Im Blickpunkt" stehen dabei die Neuen Medien und die Chancen und Herausforderungen, die sie für Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger in NRW mit sich bringen.

 

"Lerne den Landtag NRW kennen"

Mit einem Klick auf das Logo gelangen sie auf die entsprechende Seite der Landesregierung.

 

 

 

 

 

Bildung im Kreis Höxter

Klicken Sie hier

 

 

Mathe-Links

Hier einige Mathe- URLs, gefunden von Herrn Dr. Willmann:

http://www.arndt-bruenner.de/mathe/mathekurse.htm

  • Sehr gute und sehr umfangreiche Seite, neben Unterhaltsamen (Warp-Geschwindigkeits-Rechner für Trekkies, Zitate zum Thema  Mathematik, Biografien über Mathematiker, Tic Tac Toe usw.) auch jede Menge Informationen zum Stoff der Sekundarstufen I und II,
  • Besonders empfehlenswert sind die zahlreichen Übungsseiten  zum Selbstlernen (Stichwort: Übungen) und die Rechner für alle Gelegenheiten (von Prozentrechnung über lineare Gleichungs-systeme bis zu Steckbriefaufgaben) sowie die Funktionenplotter (2D und 3D).


http://nibis.ni.schule.de/~lbs-gym/

  • Sammlung von Aufgaben, größtenteils mit Lösungen, über den Stoff der Klassen 5 bis 13, geordnet nach Jahrgangsstufen (Sek I) und thematischen Schwerpunkten (Sek II), das zugrunde liegende Curriculum stimmt nicht immer mit dem in NRW überein (Differenzialrechnung in Klasse 10 ???),
  •  zum Teil sehr schöne Beispielaufgaben zur Einführung in Themengebiete,
  • Jede Menge Excel-Dateien zum Veranschaulichen von mathematischen Sachverhalten, Berechnen von Lösungen usw.
  • Jede Menge Beispiel- und Originalaufgaben zum Abitur in diversen Bundesländern mit Lösungen.


http://www.frank-mergenthal.de/

  • Jede Menge Beispielaufgaben mit sehr ausführlichen Lösungen,
  • Inhaltlicher Umfang von Klasse 5 bis Klasse 13,
  • sehr schöne und übersichtliche Darstellungen zu diversen Themengebieten insbesondere auch zur Finanz- und Wirtschaftsmathematik, 
  • Eine Aufgabenmaschine, explizit angegeben als „flexibles E-learning-Werkzeug“  zum „eigenverantwortlichen selbstorganisierten Lernen“.