News


Termine


Downloads


Login

Slide

Wir bereiten gezielt und individuell auf die beruflichen und gesellschaftlichen Anforderungen des Lebens vor.

Slide

Wir gestalten ein differenziertes und zukunftsfähiges Unterrichtsangebot.

Slide

Wir erziehen zu selbstständigen, verantwortungsbewussten und teamfähigen Persönlichkeiten.

Slide

Wir pflegen eine vielfältige und lebendige Schulkultur.

Slide

Wir arbeiten respektvoll und motiviert im Team an unseren gemeinsamen Zielen.

Slide

Wir kooperieren eng mit lokalen und überregionalen Partnern.

Slide

Wir präsentieren uns profilbildend in der Öffentlichkeit.

Slide

Wir setzen engagiert innovative Ideen, Prozesse und Projekte zur Weiterentwicklung unserer Schule um.

 
 
 

Wir waren dabei!
Stadtradeln 2021

 

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt

Logooder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs gewesen ist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte.

Kohlendioxid-Emissionen vermeiden

  • Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr (Umweltbundesamt 2016).·  
  • Im Jahr 2010 verursachten Pkws und Krafträder 79 % der Kohlendioxid-Emissionen im Personenverkehr (Statistisches Bundesamt 2013).
  • Etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 ließen sich alleine in Deutschland vermeiden, wenn zirka 30 % der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden (Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung 2002).

karteRadverkehrsanteil steigern

  • 80 % der Haushalte in Deutschland besitzen ein Fahrrad, trotzdem liegt der Anteil aller Wege, die in Deutschland geradelt werden, durchschnittlich bei nur 10 % (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, 2014).

Als Schule sind wir gegen die kommunalen und bundesweiten Schulen angetreten. Unser Schülerteam bestand aus 13 gemeldeten Personen, die gemeinsam mit und gegen das Lehrerteam (20 gemeldete Personen) geradelt sind. Natürlich lief ein interner Wettbewerb, den in diesem Jahr die Lehrer für sich entscheiden konnten. Aber in der Kommune zählt das Gesamtergebnis und da sind wir gemeinsam unglaubliche 4533km geradelt. Das ist eine Strecke von Warburg bis nach Alexandria.

jcsbk internIm Ranking unseres Gesamtteams hat es der Schüler Vincent Schröder mit 584km auf den ersten Platz geschafft. Beim Lehrerteam ist Gisela Mann mit weitem Abstand auf Platz eins gefahren. Herzlichen Glückwunsch zu eurem Durchhaltevermögen! Dank euch und den anderen 26 aktiven Radlern sind wir im Ranking der Kommune Warburg auf Platz 6 gekommen. Ein großartiges Ergebnis, wenn man sich die fantastischen Kilometerzahlen der „Konkurrenz“ ansieht.

Wir können im kommenden Jahr bei einer erneuten Teilnahme versuchen, noch ein paar Kilometer draufzupacken. Vielleicht kommen wir ja dann mit unseren gemeinsamen Kilometern bis nach Indien? Danke an alle, die mit ihren Kilometern einen Beitrag geleistet haben. Der Wettbewerb mit euch hat Spaß gemacht und mich sehr motiviert mit dem Rad zur Schule zu fahren. Dass wir alle dabei auch noch CO2 eingespart haben, wird hoffentlich viele dazu bewegen, sich öfter auf das Rad zu schwingen, statt das Auto zu nutzen.

platz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quellen:

Informationen zu Stadtradeln: https://www.stadtradeln.de/darum-geht-es (Stand 21.06.2021)

Foto Landkarte: google maps

Foto Teamergebnis: https://login.stadtradeln.de/user/team?L=1 (Stand 21.06.2021)