LandtagKurz vor den Abiturprüfungen führte die Jahrgangsstufe 13 des Johann-Conrad-Schlaun-Berufskollegs eine zweitägige Exkursion in die Landeshauptstadt Düsseldorf durch. In Begleitung ihrer Klassenlehrer Dirk Schaberich und Andreas Winzen stand für die Schüler zunächst eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Teekanne auf dem Programm. Nach einer ausgiebigen Verkostung konnten die angehenden Abiturienten die modernste Teeproduktionsanlage Europas erkunden.

 

Am nächsten Tag folgte als Höhepunkt der Exkursion der Besuch des Landtages. Nach dem Sicherheitscheck am Eingang wurden die angehenden Abiturienten über Geschichte des Landtags und des Landes NRW informiert. Anschließend konnten die Gymnasiasten der Plenarsitzung im Landtag beiwohnen und sich einen Eindruck über die Arbeit der gewählten Volksvertreter machen. Am Ende fand ein Treffen mit dem Landtagsabgeordneten Matthias Goeken statt. Durch die aufgeschlossene und zugewandte Art von Herrn Goeken wurde eine angeregte Diskussion zum Thema öffentliche Verkehrsverbindungen im Kreis Höxter geführt.

Die Schüler des Johann-Conrad-Schlaun-Berufskollegs bedankten sich am Ende bei unserem Landtagsabgeordneten für die Einladung und mit vielen neuen Eindrücken ging es zurück nach Warburg.

Am Samstag, den 08. Februar 2020 findet zudem der Tag der offenen Tür am Johann-Conrad-Schlaun-Berufskolleg statt. Hierzu eine herzliche Einladung! Sämtliche Bildungsgänge stellen sich vor und es besteht schon die Möglichkeit einer Anmeldung für das neue Schuljahr!