Presse Skifahrt 2019

Kurz vor der Sperrung des Brenner-Passes am letzten Wochenende erreichten mit viel Glück die Schülerinnen und Schüler des Technikgymnasiums am Johann-Conrad-Schlaun-Berufskolleg in Warburg ihr Reiseziel im Ahrntal. Berge von Schnee, tiefe Temperaturen und Sonnenschein- so starteten die Klassen dann am Sonntag ihren ersten Skitag.

Perfekt präparierte Pisten und jede Menge Neuschnee, die neue Liftanlage der Panoramabahn boten den Schülerinnen und Schülern die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Skifahrt.

Die Skianfänger aus der Unterstufe konnten dank der Unterstützung der Schüler aus der Oberstufe relativ schnell in das Geheimnis des Skifahrens eingeführt werden. Vom Schneepflug über „Pizza und Pommes“ bis hin zum Parallelschwung und späteren Carving-Techniken reichten die Kursinhalte.

 

Wecken um 7 Uhr, Frühstück um 7:30 Uhr - so begann der Skitag. Bereits um 8 Uhr fuhren die Gruppen mit dem Bus ins nahegelegene Skigebiet Klausberg.

Denn nur wer früh auf der Piste ist, kann die frisch präparierten Pisten genießen. Nach der obligatorischen Begrüßung des Berggeistes begann die Skischulung in Kleingruppen.

Gestärkt durch ein Mittagessen auf der Skihütte Almboden und einer kleinen Pause ging es in die zweite Runde der Schulung am Nachmittag. Um 15 Uhr endete der Skitag und die Schülerinnen und Schüler fuhren zurück in die Unterkunft Almdiele in Luttach. Dort gab es dann jeden Abend ein leckeres Abendessen mit verschiedenen Gängen.

In den Abendstunden präsentierten die Oberstufenschüler ihre Projektarbeiten. Projekte rund um das Go-Kart und das Hochregallager sowie weitere interessante Individualprojekte wurden vorgestellt. Somit verknüpften und vertieften sie ihre Kenntnisse aus den letzten zwei Jahren. Die Unterstufenschüler bekamen einen Eindruck von den zukünftigen Inhalten im technischen Gymnasium. Im Anschluss an die Fahrt geht die Oberstufe in die heiße Phase der Abiturvorbereitung.

Weitere Informationen zum Technikgymnasium und anderen Bildungsgängen sind am Freitag, dem 15.02.2019 von 15:00 – 18:00 Uhr und am Samstag, den 16.02.2019 von 10:00 – 12:00 Uhr am Johann-Conrad-Schlaun Berufskolleg Warburg oder unter www.jcsbk.de, 05641 76250, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältlich.