Erfolgreiche Teilnahme am ECDL

  (gl) Am 07. Mai 2010 wurden am Johann-Conrad-Schlaun-Berufskolleg des Kreises Höxter in Warburg die erfolgreichen Teilnehmer des ECDL geehrt. Sie bekamen durch den stellvertretenden Schulleiter Josef Hilkenbach ihre ECDL-Start-Zertifikate überreicht. Der ECDL ist seit 2005 fester Bestandteil des Bildungsganges Höhere Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung. Die erfolgreichen Schüler stehen kurz vor der Prüfung zur Fachhochschulreife und haben mit dem ECDL-Zertifikat einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern um Ausbildungsplätze erlangt. Die Teilnehmer haben zusätzliches Engagement gezeigt, was

die Unternehmen i. d. R. honorieren.

Der ECDL ist ein europa-, wenn nicht gar weltweit, anerkanntes Zertifikat. Durch gezielte Vorbereitung durch die Testleiter Gernot Blume und Norbert Meise haben die Teilnehmer die Prüfungen erfolgreich abgelegt. Seit 2005 ist das Johann-Conrad-Schlaun-Berufskolleg offizielles Prüfungszentrum des ECDL. Bislang haben ca. 160 Schüler den ECDL erfolgreich bestanden. Auch unter den diesjährigen Absolventen sind einige, die den "großen" ECDL anstreben. Dieser setzt nach den bislang vier bestandenen noch weitere drei Teilprüfungen voraus. Dies bedeutet für die Schüler neben ihren Vorbereitungen auf ihre Abschlussprüfungen einen zusätzlichen Aufwand, der dann aber mit einem weiteren Zertifikast belohnt wird.

Wir gratulieren den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern zum bestandenen ECDL-Start.